PROJEKT

Rap! Not Rape 4.0

Break the Silence

Schulklasse nimmt an einem Workshop teil

Schulworkshops zur Gewaltprävention

Hierbei handelt es sich um ein steiermarkweites Gewaltpräventionsprojekt in Kooperation mit dem Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark – Fachstelle für Burschenarbeit, welches speziell für Jugendliche / junge Erwachsene und Kinder entwickelt wurde und bereits zum vierten Mal in Folge durchgeführt wird.

Der Fokus dieser Projektreihe liegt im Bereich der Rap-Musik bzw. der Hip-Hop-Kultur. Nach wie vor sind gerade in diesen Musikgenres sexualisierte, frauenverachtende und gewaltverherrlichende Texte, gepaart mit stereotypen männlichen und weiblichen Rollenbildern, weit verbreitet.

Um die junge Zielgruppe für die Themen „familiäre Gewalt“ und „Gewalt an Frauen und Mädchen“ zu sensibilisieren, sowie über die Steirischen Frauenhäuser und die Männerberatung zu informieren, wurden gewaltverherrlichende und frauenverachtende Musiktexte im Bereich der Hip-Hop- bzw. Rap-Kultur aufgegriffen und in Schulworkshops thematisiert.

Im Rahmen der Workshops wird in einem gemischtgeschlechtlichen Team mit den Teilnehmer:innen das Thema Beziehungsgewalt anhand verschiedener Rap-Songs und deren Botschaften beleuchtet. Interaktiv wird mit Hilfe verschiedener Methoden, angepasst an die jeweiligen Altersgruppen, ein Grundverständnis und eine sensiblere Haltung für Beziehungsgewalt erarbeitet.

Die Gewaltpräventions-Workshops sind kostenlos und werden in den steirischen Schulen ab der 4. Klasse Volksschule angeboten. Für die 4. Klasse Volksschule und für Klassen bis inkl. der 6. Schulstufe sind sie für eine Dauer von drei Schulstunden geplant, ab der 7. Schulstufe sind sie für vier Schulstunden anberaumt.

Um nicht nur Schulen für das Thema zu erreichen, sondern eine breite Öffentlichkeit, wird jedes Jahr auch ein Wettbewerb zur Prämierung des besten, gewaltfreien, selbstgetexteten Rap-Songs ausgeschrieben und mit dem „Steirischer Preis gegen Gewalt“ ausgezeichnet.

Kontakt

Theresa Zuegg
E-Mail: workshop@frauenhaeuser.at
Telefon: 0664/88333039